CBD Shops

SWISS FX Test – Wichtige Informationen im Ăśberblick

SWISS FX - Fakten die vor dem Kauf ĂĽberzeugen

Die Hanfsubstanz Cannabidiol (kurz CBD) konnte in den letzten Jahren mit Hilfe klinischer Studien, Erfahrungsberichte von Anwendern und Vorher-Nachher-Vergleichen immer mehr von sich ĂĽberzeugen. Die Rede ist unter anderem von einer schmerzlindernden Wirkungsweise, entzĂĽndungshemmenden Eigenschaften und einem beruhigenden Effekt auf seelisches und körperliches Wohlbefinden. Wer das Ganze empirisch betrachtet, sucht nach Herstellern, die sich den aktuellsten Wissensstand bei der Herstellung ihrer CBD Produkte zunutze machen – kann auch SWISS FX sich zu jenen Anbieter zählen?

 

5 Fakten in der Ăśbersicht

  • Das Unternehmen verwendet Hanfextrakte und Terpene
  • Der verwendete Hanf wird aus Schweizer Bio-Anbau bezogen
  • Die Produkte sind allesamt vegan und frei von Gluten
  • Alle Produkte werden TĂśV-LaborgeprĂĽft
  • SWISS FX informiert rund um das Thema mit Hilfe eines eigenen Ratgebers

 

Ein Blick hinter die Kulissen: Wer ist SWISS FX?

Hinter der Marke steckt die Berliner LYNDEN GmbH, die von René Linden geführt wird sich früh dazu verschrieben hat, ausschließlich hochwertigste CBD Produkte anzubieten. Gegründet wurde die Marke von drei Schulfreunden, die eigene Erfahrungen mit der nicht-psychoaktiven Hanfsubstanz gemacht haben und bis zur Herstellung eigener Produkte mit der Qualität und Aufmachung unzufrieden waren. Oberstes Gebot des Unternehmens: Transparenz und Qualität miteinander zu vereinen. Die Qualität der Produkte soll vom ersten Schritt der Produktion bis hin zum Verkauf offen dargelegt werden können, also nichts zu verbergen haben. Jede Charge wird in Laboren geprüft und durch Analysenberichte zertifiziert, um die Inhaltsstoffe nachweisen zu können.

 

Apropos Inhaltsstoffe: SWISS FX setzt nur auf natĂĽrliche Ingredienzen. Hanfextrakte aus Schweizer Bio-Anbau Hanfpflanzen nach Bio-Suisse Richtlinien wurden durch die schonende Kaltpressung erzeugt, ohne einen groĂźen Teil ihrer Wirkungsvielfalt zu verlieren. So entsteht eine sehr hohe BioverfĂĽgbarkeit von ĂĽber 90 Prozent, die einem deutlich spĂĽrbaren Effekt der Erzeugnisse zugute kommt.Farb- und Konservierungsstoffe, sowie Schadstoffe, Pestizide und Herbizide kommen nicht mit den Rohstoffen und Erzeugnissen des Unternehmens in Kontakt.

Drei der besten SWISS FX Produkte und ihre Parallelen

Der Hersteller hat sich auf CBD Vollspektrum Ă–le spezialisiert. Will heiĂźen: In deren Extrakt kommen alle Wirkstoffe der Hanfpflanze vor, darunter CBD, CBG, Terpene und mehr – diese gehen bekannterweise eine synergetische Wirkungsweise ein, wodurch sie ihre Effekte rasch verbreiten können. Besonders wichtig ist diese Synergie bei intensiven Beschwerden oder chronischen Problemen, die sich bisher nicht lindern lieĂźen. Die nachfolgenden Artikel stehen stellvertretend fĂĽr das SWISS FX Portfolio, das Cannabidiol-Stärken von 500mg bis 2.000mg bieten kann.

SwissFX CBD-Ă–l Test

 

SWISS FX Ă–l mit 5% CBD

Hierbei handelt es sich um eine 10ml Braunglasflasche, deren Inhalt sich um das Cannabis Sativa Extrakt und Sonnenblumenöl dreht. Beide Bestandteile entstammen Schweizer Bio-Anbau, der Hanf entspricht dem europäischen Sortenkatalog und ist damit völlig zulässig. Knapp 250 Tropfen soll das Produkt bieten – mit jeweils 2mg Cannabidiol. Es handelt sich um ein veganes Produkt ohne Gluten oder Zusatzstoffe, das zu 100 Prozent natĂĽrlich erscheint. Ein Blick in  den Online-Shop beweist: TĂśV-Analysenberichte stehen zu jeder CBD Ware des Portfolios zur VerfĂĽgung, womit wir wieder beim Thema Transparenz angelangt wären. Das Unternehmen lässt sich gerne in die Karten sehen und macht deutlich: AuĂźer natĂĽrlichen Hilfsmitteln findet sich nichts in den Produkten wieder.

Swiss FX CDD Test

Wir erinnern uns: Pro Tag werden circa 10mg CBD bis maximal 21mg Cannabidiol empfohlen, wobei stets die niedrigere Dosierung zu beachten ist, sofern es sich nicht um intensive Beschwerden oder die medizinische Verordnung handelt. Durch die Angaben des Herstellers kommt man also auf etwa fĂĽnf Tropfen des Ă–ls pro Tag, sodass das Dosieren leicht von der Hand gehen dĂĽrfte

 

SWISS FX Ă–l mit 10% CBD

Im Grunde handelt es sich hierbei um dasselbe CBD Vollspektrum Öl des Unternehmens. Einziger Unterschied: Es sind 1.000mg Cannabidiol auf etwa 250 Tropfen Produkt verteilt, sodass man pro Tropfen mit 4mg Cannabidiol rechnen und seine Dosierung etwas niedriger gestalten kann. Man benötigt weniger Produkt, um dieselbe Wirkungsweise zu erhalten, wie etwa durch das fünfprozentige CBD Öl. Es gilt: Das Hanfextrakt wurde kaltgepresst aus Schweizer Öko-Anbau gewonnen und bietet daher die bestmögliche Qualität und Reinheit. Da auch Terpene und das gesamte Spektrum an Cannabinoiden enthalten sind, ist ein etwas herberer Geschmack zu erwarten.

Es stellt sich die Frage: Welchen THC-Gehalt weisen die Produkte von SWISS FX eigentlich auf? Mit deutlich unter 0,2 Prozent liegen die Erzeugnisse in Sachen Zulässigkeit im grünen Bereich, wie ein Blick auf die Analysenzertifikate beweisen. Eine psychoaktive Wirkung kann mit diesem Produkt also nicht erzielt werden.

SWISS FX Ă–l mit 20% CBD

Intensivere Beschwerden wie Migräne, chronische Erkrankungssymptome oder auch starke Schmerzen lassen sich am besten mit einer höheren CBD-Dosierung in den Griff bekommen. Hier kommt es zwar auf die persönliche, optimale Menge an Cannabidiol an, mit 2.000mg CBD auf 250 Tropfen kann man jedoch einen guten Start erzeugen. Denn: Pro Tropfen nimmt man mit diesem SWISS FX CBD Öl 8mg Cannabidiol und damit fast schon die empfohlene Tagesmenge ein. Durch die hohe Bioverfügbarkeit kann der Wirkstoff ohne Umschweife greifen, wo er wirklich gebraucht wird.

Auch hierbei handelt es sich um ein veganes CBD Öl von höchster Qualität, das frei von jeglichen Schad- und Konservierungsstoffen ist. Letztere können das Wolhbefinden beeinträchtigen oder auf Dauer für negative Auswirkungen auf die Gesundheit sorgen, sodass dieses Produkt allein auf natürlichen Effekten beruht. Als Alternative zu Medikamenten kann das Öl ebenfalls gesehen werden, sofern diese nicht lebensnotwendig sind und deren Nebenwirkungen aus dem Weg gegangen werden soll. Denn: Nicht selten führen dauerhafte Einnahmen von Schmerzmitteln und Co. zu einer Abhängigkeit, Magengeschwüren und mehr.

 

Unser Ratgeber zum SWISS FX CBD Ă–l Kauf: Diese Dinge sind zu beachten

Damit der Kauf des richtigen Cannabidiol-haltigen Pflanzenöls auch wirklich auf Anhieb klappt, gilt es, sich selbst einige Fragen durch den Kopf gehen zu lassen und ehrlich zu beantworten. Nur, wer seine eigenen Bedürfnisse kennt, wird diese auch mit dem richtigen Erzeugnis der Berliner Marke erfüllen können. Die nachfolgenden Fragestellungen sollen als Stütze und Kaufberatung dienlich sein:

Swiss FX CBD Ă–l Test

Wann kann CBD helfen?

Wie Erfahrungsberichte und auch Studien bisher verdeutlicht haben, zeigt der Hanfwirkstoff Cannabidiol seine Effekte auf verschiedene Weisen. Er wirkt auf die Rezeptoren von Zellen im Nervensystem, Immunsystem und Magen-Darm-Trakt ein und zeigt eine hemmende, beziehungsweise regulierende Stimulation auf. Dadurch schafft es CBD nachweislich, Entzündungen zu hemmen und zu reduzieren, Schmerzen durch die Regulierung des Schmerzempfindens im Nervensystem zu reduzieren und sogar den Zellschutz zu fördern.Auch psychische Effekte vorteilhafter Art hat der Hanfwirkstoff schon oft vorweisen können: Angst und Nervosität werden beruhigt, Nutzer entspannen sich besser und schlafen unter anderem erholsamer, was sich auf das gesamte Wohlbefinden auswirkt. All die genannten Effekte sind im Grunde Anwendungsgebiete des Wirkstoffs, bei denen die Einnahme von SWISS FX CBD Ölen in Frage kommt.

Übrigens: Klinische Studien haben bereits gezeigt, dass die Häufigkeit epileptischer Anfälle durch Cannabidiol verringert werden kann. Es handelt sich hierbei um ein klares Indiz dafür, dass die Substanz der Nutzpflanze ihren guten Ruf nicht ohne Grund erlangen konnte.

Swiss-FX CBD Erfahrungsbericht

Warum ist der Entourage-Effekt so wichtig?

Der Entourage-Effekt beschreibt die synergetische Wirkungsweise, die sich das Berliner Unternehmen durch die volle Bandbreite an Hanfwirkstoffen in den Extrakten und mit Hilfe der Teprene zunutze machen will. Die Synergie sorgt dafĂĽr, dass die Wirkstoffe ihre Effekte gegenseitig verstärken – und das Produkt auch bei geringerer Dosierung mehr Erfolg zeigen kann.

Welche CBD Stärke ist die Richtige für mich?

Eine pauschale Empfehlung kann nicht gegeben werden, da jeder Anwender unterschiedlich auf den Wirkstoff reagiert. Generell hat es sich etabliert, mit einer niedrigeren Dosis von 500mg auf 10ml anzufangen und diese langsam zu erhöhen, bis der gewünschte Effekt erzielt wird. Bei chronischen Beschwerden und sehr intensiven Belastungen kann direkt mit 15 Prozent oder 20 Prozent CBD begonnen werden.

Was ist bei der SWISS FX CBD Ă–l Einnahme zu erwarten?

Eingenommen wird das Öl sublingual, wo es einige Sekunden verweilen muss, bevor es heruntergeschluckt wird. Dies führt dazu, dass eine erste Aufnahme des Wirkstoffs bereit über die Mundschleimhaut stattfindet und nicht erst im Magenbereich, wo die Säuren den Wirkstoff angreifen können. Die Einnahme ist an eine genaue Dosierung der Tropfen gebunden und sollte bei chronischen oder regelmäßig auftretenden Beschwerden möglichst täglich erfolgen.

Was denken bisherige Anwender von SWISS FX CBD Ă–l?

Bewertungen zu den Produkten lassen sich im Online-Shop des Unternehmens und über Trusted Shops einsehen. Sie zeigen: Die Wirkung und Qualität der Produkte wird als sehr hochwertig empfunden, während sich auch der Service sehen lassen kann. Während auf Trusted Shops mehr als zehn Rezensionen mit guter Benotung eingegangen sind, lassen sich über Trustpilot unseren SWISS FX Erfahrungen nach noch keine Erfahrungsberichte finden. Alles in allem zeigt unser SWISS FX Test: Die Bewertungen unterstützen das Qualitätsversprechen der Marke.

Vor- und Nachteile der SWISS FX CBD Ă–le

Bei der Kaufentscheidung ist es immer behilflich, sich die verschiedenen Vor- und Nachteile der Erzeugnisse vor Augen zu führen. Zu den Stärken gehört unter anderem, dass:

  • Es sich um vegane Ă–le handelt
  • Die Produkte frei von Zusatzstoffen sind
  • Keine Schadstoffe oder kĂĽnstlichen Inhalte verwendet wurden
  • Der Anbieter nur Bio-Rohstoffe verwendet
  • Schonende Extraktionsverfahren verwendet werden
  • Es vier verschiedene CBD-Stärken zu kaufen gibt

 

Doch machen sich die Produkte auch durch Nachteile bemerkbar? Als Schwäche könnte angesehen werden, dass der Geschmack aufgrund des vollen Spektrums an Hanfwirkstoffen etwas intensiver ausfällt. Hierbei handelt es sich jedoch um Geschmackssache, die sich nur rein subjektiv bewerten lässt und daher von jedem Anwender selbst ausprobiert werden muss.

Wie seriös zeigt sich der Kundensupport des Unternehmens?

Einen seriösen Hersteller erkennt man an seinem Support – dieser stellt die Visitenkarte des Unternehmens dar. Der Support von SWISS FX ist via Kontaktformular, Telefon und E-Mail erreichbar und bietet damit genĂĽgend Möglichkeiten, sich näher zu informieren.

  • E-Mail: support@swissfx.de
  • Telefon: +493056838065 – erreichbar werktags von 9 bis 18 Uhr

 

Was den Versand betrifft, setzt das Unternehmen auf den Dienstleister DHL. Pauschal werden Versandkosten in Höhe von 4,50 Inlands berechnet, ab einem Bestellwert von 29 Euro fällt die Lieferung kostenfrei aus. Auch in das EU- Ausland verschickt das Unternehmen ab einer Gebühr von 9,95 Euro.

Das Fazit: Kann das Berliner Unternehmen aus der Kraft der Hanfpflanze schöpfen?

Nach unserem umfangreichen SWISS FX Test lässt sich sagen: Das Berliner Unternehmen weiĂź, wie die Kraft der Hanfpflanze vorteilhaft in ein einfach anzuwendendes und hochwertiges Produkt verpackt wird. Die Erzeugnisse sprechen qualitativ fĂĽr sich, wie auch Analysenzertifikate transparent nachweisen – und sind fĂĽr viele Kunden tatsächlich hilfreich. Mit dem Shop kann die Marke ebenfalls ĂĽberzeugen, weshalb dieser rundum zu empfehlen ist. Alles in allem lässt sich sagen: SWISS FX gehört zu den Top-Unternehmen der Branche, die Qualität ernst nehmen und ihren Mitmenschen tatsächlich weiterhelfen wollen – fundiert und kompetent.

Ă„hnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"